Hangatyr

Neun Tage Winter

Hangatyr
Ich kenne drei Schwestern mit Spindel und Garn
Webend, Wissend, Richtend
Eisen trennt das rote Tau
Ein Spross verdorrte frierend
Ich kenne drei Reiche schwarz und weiß,
Glänzend, tief ohne Wiederkehr
Segel brach der Thursenfreund
Wanderer am Pfad des Balder

Wer verriet den Lichten?
Welche List sperrt den Weg?
Trotze dem Blendwerk Lodurs
Schmal und eisig ist der Steg
Zeichen in Buche
Blut ist Feuer
Die Stäbe glühen
Mein Sprech hallt im Berg

Wind trägt Wort
Satz ist Sturm
Die Seele friert
Ich werfe den Pfeil
Neun Tage Winter
Neun Tage Nacht
Birkenreis fällt in heiße Asche
Zitternd eine Flamme erwacht